Coburger Fuchs Fühlprobe

0,00 

zzgl. Versand
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Feinheit 30-35 mic / Stapellänge ca. 50mm

Fühlprobe

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 5563042 Kategorien: ,

Beschreibung

Coburger Fuchsschafe haben ihren Namen von der Gegend aus der sie kommen und ihrer interessanten Farbe. Während die Lämmer und Jährlinge sehr braunrötliche Wolle haben, werden die Fasern mit dem Alter der Schafe immer heller. Das Coburger Fuchsschaf ist eine alte deutsche Hausschafrasse und heute vom Aussterben bedroht.
Die etwas gröberen Fasern (ca. 30-35mic) ergeben ein robustes Garn, das gerne für Jacken verwendet wird. Auch Filz- und Walkstoffe aus Coburger Fuchs sind extrem beliebt.
Beim Färben können sich durch die beige Färbung der Fasern sehr interessante Effekte ergeben.
Im Gegensatz zu tiroler Bergschaf zum Beispiel, kann sich Coburger Fuchs etwas stachelig anfühlen und ist deshalb weniger für Kleidung geeignet, die direkt auf der Haut getragen wird.

Zusätzliche Information

Gewicht 10 g